Zur Startseite
Saarland Kliniken
kreuznacher diakonie
  • kreuznacher diakonie bei YouTube
  • kreuznacher diakonie bei Twitter

Ausbildungsstätte für Gesundheits- und Krankenpflege

Schüler und Schülerinnen bei der Ausbildung am Krankenbett
Ausbildung entsprechend den zukünftigen Anforderungen im Gesundheitswesen

Die Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe der Diakonie Kliniken Saarland hat eine integrative Ausbildung entwickelt, die den zukünftigen Anforderungen im Gesundheitswesen entspricht.

Wir qualifizieren die Auszubildenden nach allgemein anerkannten pflegewissenschaftlichen, medizinischen und weiteren bezugswissenschaftlichen Erkenntnissen zu kompetentem Pflegehandeln und zur verantwortlichen Mitwirkung, insbesondere bei der Erkennung, Heilung und Verhütung von Krankheiten.

Unsere Ziele

  • Eine Berufsfähigkeit zu vermitteln, die Fachkompetenz mit sozial-kommunikativer, methodischer und personaler Kompetenz verbindet.
  • Berufliche Flexibilität zur Bewältigung der sich wandelnden Anforderungen im Gesundheitswesen und in der Gesellschaft zu entwickeln.
  • Die Bereitschaft zur beruflichen Fort- und Weiterbildung zu wecken.

Ausbildung
Die Ausbildung dauert drei Jahre. Die Kurse beginnen  am 1. Oktober. Pro Jahr bilden die Diakonie Kliniken Saarland 40 Nachwuchskräfte aus. Für die praktische Ausbildung stehen speziell ausgebildete Praxisanleiter zur Verfügung.

Die theoretische Ausbildung der angehenden Pflegekräfte erfolgt am Diakonie Klinikum Neunkirchen. Die praktische Ausbildung erfolgt an den drei Standorten der Diakonie Kliniken Saarland. Zu diesen gehören das Evangelische Stadtkrankenhaus Saarbrücken, das Fliedner Krankenhaus Neukirchen und das Diakonie Klinikum Neunkirchen. Die Praxiseinsätze finden möglichst wohnortnah statt.

Die theoretische Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des Bundesinstitutes für Berufsbildung (BIBB) und schließt - zusammen mit dem praktischen Ausbildungsteil - mit der staatlichen Prüfung nach drei Jahren ab. In dem dreijährigen Lernprozess bereiten wir unsere Auszubildenden individuell auf die Abschlussprüfungen vor. Aus diesem Grunde erreichen unsere Auszubildenden eine Abschlusserfolgsquote von 98 Prozent in allen Prüfungsteilen.

Wenn Sie den mittleren Bildungsabschluss oder einen Hauptschulabschluss mit abgeschlossener zweijähriger Berufsausbildung besitzen und Interesse am Berufsbild haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Freiwilligendienst

Auch bieten wir Stellen im Freiwilligendienst  (Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst) an. Der Einsatz dauert in der Regel zwölf Monate, wird als Praktikum für sozialpflegerische und sozialpädagogische Ausbildungen anerkannt und auf die Wartezeit bei der Vergabe von Studienplätze durch die ZVS angerechnet.

Nähre Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer im Downloadbereich.



DOWNLOAD

 

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

ML_MA_SK_Kaspar_Susanne.jpg

 Susanne Kaspar



.



 



Schriftgrad ändernKontrast ändern

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Susanne  Kaspar

KONTAKT

Tel.0681 - 3886214
Tel.06821- 901 214
E-Mail sendenE-Mail senden

ADRESSE

Evangelisches Stadtkrankenhaus Saarbrücken
Großherzog-Friedrich-Straße 44
66111 Saarbrücken

ANFAHRT