Schutzkonzept für Gottesdienste und Andachten

Für die Diakoniekirche wurde ein „Schutzkonzept“ erstellt, so dass unter Berücksichtigung der geltenden Hygieneauflagen und strikter Beachtung des Konzeptes Gottesdienste, Trauerfeiern und Andachten in der Diakoniekirche gefeiert werden könnten. 

Das Schutzkonzept wird ständig an die Rahmenkonzepte der EKD und die Corona Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz angepasst.

Den aktuellen Stand entnehmen Sie bitte unserem "Schutzkonzept für den Gottesdienst in der Diakoniekirche". Ergänzend dazu:

Die Gottesdienste und Andachten finden wieder zu den üblichen Zeiten in der Kirche statt. Auch die Mittagsmeditation Halbzeit findet in der Kirche satt.

Wir freuen uns wieder gemeinsam Gottesdienst feiern zu können. Sicher werden die Gottesdienste und Andachten anders werden,  als wir es gewohnt sind.


Diakoniegemeinde

Die Diakoniegemeinde ist die Gemeinde aller, die durch Wohnen oder Arbeit mit der Stiftung kreuznacher diakonie am Standort Bad Kreuznach verbunden sind. Zu ihr gehören Menschen mit Behinderungen, Patientinnen und Patienten, Seniorinnen und Senioren, Auszubildende, Mitarbeitende, Diakonissen, Diakoninnen und Diakone, Pastorinnen und Pastoren, Nachbarn, Freundinnen und Freunde der kreuznacher diakonie. Zur Diakoniegemeinde gehören auch alle diejenigen, die sich darüber hinaus am Gemeindeleben beteiligen.

Rechtlich gesehen sind ihre Glieder Gemeindeglieder der Kirchengemeinde, in der sie ihren Wohnsitz haben.

Die Leitung der Diakoniegemeinde liegt beim Diakonierat, der stellvertretend für die Bereiche den Vorstand in Erfüllung seiner Aufgaben des gottesdienstlichen und geistlichen Lebens unterstützt.

Schwerpunkte im Gemeindeleben sind Gottesdienste und Andachten, Kirchenmusik, Amtshandlungen, Seelsorge und kirchliche Bildung.

Die Diakoniegemeinde ist wie die Stiftung kreuznacher diakonie Mitglied der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) und erfüllt ihren Auftrag in der Bindung an die Heilige Schrift, in Übereinstimmung mit dem Grundartikel der EKiR und unter Wahrung ihrer Ordnung.

Mehr erfahren

KlavierFotolia | MAK
Kantoreiarchiv

Noten (über 15.000 Dateien) für Chor, Orchester, Blechbläser, Blockflöten, Orgel sowie spezielle Arrangements für Amateure

Mehr