Virtueller Tag der offenen Tür | 14. bis 20. November 2020

Mitte November laden wir normalerweise zum "Tag der offenen Tür" in die Werkstatt Bad Kreuznach 1 ein.  In diesem Jahr haben wir uns coronabedingt etwas anderes einfallen lassen.

Von Samstag, den 14. November bis Freitag, den 20. November, zeigen wir in mehreren Videos, wie die Menschen in der Werkstatt (unter Corona-Bedingungen) arbeiten, wie ihre Arbeitsplätze aussehen, welche Produkte sie herstellen und welche besonderen Freizeit-Aktivitäten es gibt. Die Videos veröffentlichen wir auf unseren Social-Media-Kanälen YouTube, Facebook und Instagram.

Zudem gibt es ein Mitmach-Quiz, bei dem es Überraschungspreise zu gewinnen gibt. 

Hier gibt es weitere Information zu den Videos und zum Mitmach-Quiz.


Arbeiten in der Werkstatt Bad Kreuznach 1

Im Betrieb Bad Kreuznach 1 bestehen Angebote und Qualifizierungs- und Arbeitsmöglichkeiten für unterschiedliche Zielgruppen. Besonders gut passen Sie zu uns, wenn  Sie zu einer der folgenden Gruppen gehören:

Sowohl Menschen mit erworbener Hirnschädigung als auch mit Körperbehinderung benötigen ein sehr  individuelles Arbeitsumfeld. Am Standort Bad Kreuznach stellt unser geschultes Fachpersonal

Auch Arbeiten im geschützten Rahmen sind möglich. Dabei wird eng mit den Rehabilitationsfachdiensten vor Ort zusammengearbeitet.

Berufsfelder
Industriemontage

Industriemontage

Buchbinderhandwerk

Buchbinderhandwerk

Garten- und Landschaftsbau

Garten- und Landschaftsbau

Holzbearbeitung

Holzbearbeitung

Hauswirtschaft

Hauswirtschaft

Wäscherei

Wäscherei

Lagerwirtschaft

Lagerwirtschaft

EDV und Druck

EDV und Druck

Ihre Ansprechpartnerin

Elisabeth Andres
Betriebsleitung

Werkstatt Bad Kreuznach 1
Hans-Schumm-Straße 10
55543 Bad Kreuznach

Tel.: 0671 605-3461
Tel.: 0171/2060168

  Kontakt

  Anfahrt