Saarbrücken

Haus am Steinhübel

Mitten in das Wohngebiet Rotenbühl im Stadtteil St. Johann eingebettet liegt das Haus am Steinhübel. Verkehrstechnisch zentral ist es bequem per Bus und Bahn zu erreichen. Die Einrichtung ist stark in das kulturelle und städtische Leben eingebunden und ermöglicht Ihnen so die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen. Die gepflegte Gartenanlage lädt zum Spazieren und zum Verweilen auf den Parkbänken ein. Zehn Doppelzimmer und 63 Einzelzimmer mit eigenem Balkon ermöglichen einen schönen Panoramablick über das Stadtgebiet. Da die Angebote des Hauses allen Bewohnern, Angehörigen und den Bürgern zur Verfügung stehen, kommt es insbesondere in der Cafeteria im Erdgeschoss regelmäßig zu schönen Begegnungen. 
Monatliche Festveranstaltungen meist mit Musik und Tanz, vielfältige Angebote der Beschäftigungstherapie und zweimal im Jahr ein Wald zu Besuch im Haus - wenn der mobile „Pfad der Sinne" im Andachtsraum aufgebaut wird - das sind die Besonderheiten im Haus am Steinhübel. Außerdem sind die Mitglieder des Netzwerkes „Gute Nachbarsachaft Unterer Rothenbühl" einmal im Monat zu Gast in der Einrichtung.

Unser Haus

Im Keller des Hauses stehen die Gäste wortwörtlich im Wald. Hier lädt eine kleine Ausgabe des „Pfades der Sinne" zum Verweilen ein.

Mehr
Einrichtungsleitung

Andreas Roden
Kommissarische Einrichtungsleitung

Haus am Steinhübel
Meißenwies 16
66123 Saarbrücken

Tel.: 0681/66503-14

  Kontakt

  Anfahrt

Aus dem Leitbild der Stiftung kreuznacher diakonie Wir lassen uns von Menschen berühren und bewegen. Mehr
Ehrenamt

Das Mitarbeiterteam wird verstärkt durch das Engagement ehrenamtlicher Helfer, die Zeit und Ideen einbringen. 

Mehr
Angehörigenarbeit

Angehörige werden als eigenständige Partner wahrgenommen und von Anfang an in den Pflegeprozess mit einbezogen.

Mehr
Seelsorge und Gottesdienste

Gottesdienste, Andachten und Seelsorge werden konfessionsübergreifend angeboten.

Mehr
„Wohnen für Hilfe"...

...wird im Haus am Steinhübel groß geschrieben. Hier ist es nämlich möglich, dass 19 Studentinnen und Studenten zu günstigeren Konditionen Zimmer mieten können, wenn sie sich im Gegenzug dazu bereit erklären, die Bewohner im Alltag zu unterstützen. Ein Projekt, von dem beide Seiten profitieren. 

Qualitätsmanagement

Unsere Arbeit wird in regelmäßigen Abständen durch unser internes Qualitätsmanagement sowie durch externe Institutionen überprüft. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen überprüft einmal jährlich in der Einrichtung insbesondere die Pflegedokumentation. Die aktuellen Prüfungsergebnisse finden Sie als Aushang in unserem Eingangsbereich. 

Mehr

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit

Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit erreichen Sie im Haus am Steinhübel unter folgender E-Mail-Adresse: medizinprodukte-has@kreuznacherdiakonie.de