Nervenzellen Fotolia | ag visuell

Neurologie

Das medizinische Fachgebiet der Neurologie befasst sich mit sämtlichen Schädigungen und Erkrankungen, die im Zusammenhang mit unserem Gehirn, dem Nervensystem, dem Rückenmark und den Muskeln stehen.

Da das Gehirn die Schaltzentrale des Körpers ist, arbeitet das neurologische Team um Chefarzt Dr. med. Volkmar Fischer mit anderen Fachabteilungen interdisziplinär zusammen. Der Körper wird ganzheitlich betrachtet und behandelt. Das Behandlungskonzept umfasst neben der direkten ärztlichen und pflegerischen Tätigkeit die intensive Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten (Krankengymnastik), Ergotherapeuten (Hirnleistungs- und Sensibilitätstraining) und Logopäden (Sprachtherapeuten). Dieses ganzheitliche Konzept ermöglicht neben der fachkompetenten Akutbehandlung auch eine sehr frühzeitige Einleitung des Rehabilitationsprozesses.

Ein besonderer Schwerpunkt der Abteilung liegt in der Akutbehandlung von Schlaganfällen. Auf einer speziellen Station, die wegen ihrer Ausstattung zertifiziert wurde, werden Schlaganfallpatienten schnellstmöglich behandelt, um Folgeschäden zu vermeiden.

Für stationäre Komplexbehandlung von Parkinson-Erkrankten hat die neurologische Abteilung ein speziell geschultes Team aufgebaut, das Betroffenen mit einem individuellen Therapieplan, je nach Stadium und Schwere der Erkrankung, hilft, den Krankheitsverlauf zu verlangsamen.

Leistungsangebot

Untersuchungsverfahren

Die Untersuchungsverfahren der Station sind sehr fortschrittlich und umfassen einige Möglichkeiten, die einzigartig in der Region sind:

Auch interessant

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Volkmar Fischer
Chefarzt

Diakonie Klinikum Neunkirchen gGmbH
Brunnenstraße 20
66538 Neunkirchen

Tel.: 06821/18-2701
Fax: 06821/18-2709

  Kontakt

  Anfahrt

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Hinsberger
Sekretariat

Diakonie Klinikum Neunkirchen gGmbH
Brunnenstraße 20
66538 Neunkirchen

Tel.: 06821/18-2701
Fax: 06821/18-2709

  Kontakt

  Anfahrt