Zur Startseite
Saarland Kliniken
kreuznacher diakonie
  • kreuznacher diakonie bei YouTube
  • kreuznacher diakonie bei Twitter

Diabetesberatung

Eine Ernährungsberaterin im Gespräch mit zwei Patientinnen
Diabetesberater/-innen gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein
Eine Beraterin demonstriert einen Diabetespen
Auch Hilfsmittel für den Alltag werden ausführlich erklärt
Eine Insulinspritze wird in eine Orange injiziert
An Orangen wird das korrekte Spritzensetzen demonstriert
Der Umgang mit einem Blutzuckermessgerät wird demonstriert
Wie wird der Blutzuckerspiegel gemessen?

Für Diabetespatienten bietet das Zentrum für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Diabetologie  / Endokrinologie Diabetesberatungen und Schulungen an. Durch die Diabetesberaterinnen werden problemorientiert und nach individuellen Bedürfnissen  folgende Beratungen und Schulungen durchgeführt:

Therapiebesprechungen für:

  • ICT (intensivierte Insulintherapie)
  • CT (konventionelle Insulintherapie)
  • SIT (supplementäre Insulintherapie)
  • BOT (basal unterstützte orale Therapie)
  • Insulinpumpentherapie
  • Einstellung auf orale Diabetika
  • Behandlung mit Inkretinen

Hierzu gehören ausführliche Informationsgespräche zu dem jeweiligen Behandlungsprinzip, Begleitung und Profilbesprechungen, Motivationsgespräche und weitere individuell abgestimmte Schulungsinhalte.

Diabetesschulungen:

  • Spritztechnik und Penhandhabung
  • Stoffwechselselbstkontrolle
  • Überzuckerung
  • Folgeerkrankungen
  • Sport / körperliche Aktivität
  • Unterzuckerung
  • Fastentests und andere Tests (Glucagontest, Resorptionsteste)
  • Dosisanpassung
  • Verhalten in besonderen Situationen wie akute Erkrankungen, Reise, Restaurantbesuch usw.

Ernährungsberatungen für Diabetiker:

  • fettreduzierte Kost
  • BE-Training
  • Kombinationen mit zusätzlichen Krankheitsbildern wie: Zöliakie, Lactoseintoleranz, Pankreatitis, Pankreatektomie, Niereninsuffizienz, Bluthochdruck
  • Bei Insulinpumpenträgern: Einfluss von Eiweiß und Fett auf den Blutzuckerverlauf

Motivationsgespräche:

  • zu mehr Bewegung
  • zur Therapieoptimierung / Therapieführung
  • zur Lebensstiländerung

 Besondere Beratungen / Schulungen für:

  • Schwangere Typ 1 und Gestationsdiabetikerinnen
  • Hypowahrnehmungstraining
  • Angehörigenschulungen
  • Schulung ambulanter Dienste
  • Verhaltensmedizinische Schulungen
  • Strukturierte Gruppenschulungen nach den Vorgaben der DDG



IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Marcela Schulz-Braun

 Marcella Schulz-Braun

Diabetesberaterin

.



 

IHR FEEDBACK


Sagen Sie uns Ihre Meinung!


  

  

  






  


*Pflichtfeld



Schriftgrad ändernKontrast ändern

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Marcella  Schulz-Braun
Diabetesberaterin

KONTAKT

Tel.06821 - 901 - 225
E-Mail sendenE-Mail senden

ADRESSE

Fliedner Krankenhaus Neunkirchen
Theodor-Fliedner-Straße 12
66538 Neunkirchen

ANFAHRT