Seelsorge und Gottesdienste

Die Verwurzelung des Haues im Gemeinwesen der Stadt Saarbrücken hat ihre Tradition in der langjährigen Trägerschaft durch die Evangelische Kirchengemeinde. Sie findet ihren Ausdruck in dem Seelsorgeauftrag der Geistlichen und der Begleitung Ehrenamtlicher, die helfen, Angebote der Kirchengemeinden umzusetzen. Besuche und seelsorgerische Begleitung geschehen auf Wunsch und selbstverständlich unter Berücksichtigung konfessioneller Grenzen, oftmals sind ökumenische Kontakte gewünscht. Die Begleitung sterbender Menschen geschieht sowohl durch Mitarbeitende des Hauses als auch durch die Kirchengemeinden. So sind die Bewohnerinnen und Bewohner in ihrem oftmals letzten Zuhause spirituell geborgen. Das Haus am Steinhübel wird seelsorgerisch von dem Evangelischen Kirchenkreis Saar- West und der katholischen Pfarrgemeinde Maria-Königinnen betreut. Wir ermöglichen Ihnen die Aufrechterhaltung Ihrer Kontakte zur Heimatkirchengemeinde.

Regelmäßig finden im großen Andachtsraum Gottesdienste, Andachten und Gedenkfeiern statt.

Mitarbeitende werden in ihrer Arbeit und Angehörige in ihrer Begleitung durch Gesprächsangebote unterstützt. Im Rahmen dieser Gespräche sprechen wir auch das Thema Patientenverfügung an. Dies erleichtert in entsprechenden Situationen, den Wünschen der Bewohnerinnen und Bewohner zu entsprechen.

 

Mehr erfahren

Ihr Kontakt

Daniela Simoni
Pflegedienstleiterin

Haus am Steinhübel
Meißenwies 16
66123 Saarbrücken

Tel.: 0681/66503-12
Fax: 0681/66503-19

  Kontakt

  Anfahrt