Aktuelle Regelungen zu Besuchen und zur Quarantäne

Aktuell gilt die 11. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (11. CoBeLVO) vom 11. September 2020. Es gibt in allen Einrichtungen eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Masken für Mitarbeiter und Besucher. Besuche sind nur eingeschränkt möglich (nur einer pro Tag). Es gelten die Empfehlungen zu Prävention und Management von COVID-19 in Alten- und Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen, Empfehlungen des Robert Koch-Instituts, zuletzt aktualisiert am 7. Oktober 2020

Für Neuaufnahmen gilt, dass in den ersten sieben Tagen außerhalb des eigenen Zimmers eine Mund-Nasen-Maske zu tragen ist und dass eine Testung auf Corona am ersten sowie nach sieben Tagen erfolgen muss.