Besuche derzeit eingeschränkt möglich

Besuche durch Angehörige sind zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter vor dem Corona-Virus derzeit nur eingeschränkt möglich. Patienten dürfen täglich einen Besucher empfangen, Besuchszeit ist zwischen 14.30 und 17.30 Uhr. Der Besuch darf längstens eine Stunde dauern. Bitte beachten Sie die Regelungen, die Sie auf dem Infoblatt "Besuchsregelung" finden und füllen Sie bitte vor Ihrem Besuch den Selbstauskunftsbogen aus. 

Für Personen, die Symptome wie Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber oder Hautausschlag aufweisen und/oder in einem vom Robert-Koch-Institut (RKI) definierten COVID-19-Risikogebiet waren, gilt ein absolutes Besuchsverbot. Diese Einschränkungen sind notwendig, um der Ausbreitung des Coronavirus wirksam entgegenzuwirken und Patienten wie Mitarbeitende wirksam vor der Infektion zu schützen. 


Bitte informieren Sie sich Besuche in der Hunsrück Klinik