Schwangerschaft und Coronavirus

Liebe Schwangere, wir verstehen sehr gut, dass Sie durch die zunehmenden Infektionen mit dem „Coronavirus“ besorgt sind.

Einige wichtige Informationen zur Beruhigung:

Sie helfen sich und uns, wenn Sie Folgendes beachten:

Kommen Sie nicht zu uns in die Klinik, wenn Sie nur leichte Beschwerden haben (Husten, Schnupfen ohne Fieber über 38 Grad). Das Risiko einer Ansteckung besteht gerade im Krankenhaus.

Wenn Sie diese Empfehlungen konsequent umsetzen, können wir den wirklich Erkrankten helfen, ohne andere zu gefährden. Beachten Sie auch, dass sich Krankenhäuser so schützen müssen, dass die Mitarbeiter und Sie möglichst gesund bleiben.