Logo der kreuznacher diakonie
Datenschutz
Stiftung kreuznacher diakonie

Datenschutz

Datenschutz

Der Datenschutz von personenbezogenen Daten ist der Stiftung kreuznacher diakonie ein besonderes Anliegen. Die Erhebung, Verarbeitung (Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen) und Nutzung sowie Speicherung personenbezogener Daten erfolgt nur so, wie es nach dem Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD)  und anderen einschlägigen Datenschutzgesetzen zulässig ist. Den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit wird in besonderer Weise Rechnung getragen.

Vertraulichkeit

Sämtliche zwischen der Stiftung kreuznacher diakonie und den Vertragspartnern ausgetauschten Informationen (Dokumente, Dateien, Konzepte, Ideen) gelten als vertraulich und sind innerhalb der beteiligten Vertragspartner nur den Mitarbeiter/-innen zugänglich zu machen, die diese Informationen zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen.


Webanalysedienst

Auf dieser Website werden mit Piwik, einem Open-Source Web-Analyse-Tool, Daten zur statistischen Auswertung gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit Piwik erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

 
http://www.kreuznacherdiakonie.de