Zur Startseite
Stiftung kreuznacher diakonie
Bad Kreuznach
  • kreuznacher diakonie bei YouTube
  • kreuznacher diakonie bei Twitter
 

Basiskurs Diakonie

Unterricht in der Diakonenausbildung
Den Einstieg zur Diakonenausbildung bildet der Basiskurs Diakonie.

Mitarbeitende der Stiftung kreuznacher diakonie und Mitarbeitende von kirchlichen und diakonischen Einrichtungen oder Kirchengemeinden können sich für den Basiskurs Diakonie bewerben, auch wenn sie nicht die Ausbildung zur Diakonin/zum Diakon absolvieren wollen.

Der Basiskurs ist für Menschen gedacht, die sich intensiv und in einer Gruppe mit ihrem eigenen Glauben und den theologischen Grundlagen von Diakonie auseinandersetzen möchten.

Der Basiskurs Diakonie findet an insgesamt 14 Tagen statt. In Modulen von jeweils zwei Tagen arbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit Pfarrerinnen und Pfarrern bzw. Diakoninnen und Diakonen an unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Diakonie, Theologie und Ethik.

Darüber hinaus sind die Einheiten darauf angelegt, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre persönlichen und beruflichen Erfahrungen einbringen können.

Nach dem Basiskurs Diakonie besteht die Möglichkeit, die Diakonenausbildung zu absolvieren. Mitarbeitende der Stiftung kreuznacher diakonie werden für insgesamt 6 Tage vom Dienst feigestellt. Die restlichen Tage sind in Eigenleistung zu erbringen.

Ort

Bad Kreuznach, Stiftung kreuznacher diakonie, Geschwister Scholl Haus, Bösgrunder Weg 12

Zeitraum

14 Seminartage, nächster Kurs:

Beginn: September 2016

Teilnahmegebühren

Für Mitarbeiter/-innen der Stiftung kreuznacher diakonie kostenfrei, externe Teilnehmer/-innen 500,- €.

Die Anmeldung erfolgt über die Vorgesetzten und Geschäftsführungen

Teilnehmerzahl

min. 12 / max. 20

Zielgruppe

Interessierte Mitarbeitende der Stiftung kreuznacher diakonie und interessierte Externe, unabhängig von der Konfessionszugehörigkeit

Leitung

Referat Diakonische Entwicklung, Diakonin Doris Borngässer

Gestaltung

Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Diakoninnen und Diakone der Stiftung kreuznacher diakonie



DOWNLOAD

 

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Doris Borngässer

Diakonin Doris Borngässer

Referentin für Diakonik und Sozialethik
Leiterin der Diakonenausbildung / stv. Älteste

 . 



 



Schriftgrad ändernKontrast ändern

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Diakonin
Doris  Borngässer
Referentin für Diakonik und Sozialethik
Leiterin der Diakonenausbildung / stv. Älteste

KONTAKT

Tel.0671 - 605 - 3260
Fax0671 - 605 - 3271
E-Mail sendenE-Mail senden

ADRESSE

Geschwister Scholl Haus
Bösgrunder Weg 12
55543 Bad Kreuznach

ANFAHRT