Logo der kreuznacher diakonie
Ambulante Endoskopie
Saarland Kliniken

Ambulante Endoskopie

Heutzutage ist es möglich, eine Spiegelung des Darm-Traktes, eine Koloskopie, und auch evtl. kleinere Eingriffe wie eine Polypabtragung ambulant im Krankenhaus durchzuführen.

Durch moderne, flexible Videoendoskope mit ihren diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten werden Sie nur geringfügig belastet und haben ein Höchstmaß an medizinischer Sicherheit.

Folgende moderne endoskopische Techniken und Methoden sind bei uns etabliert:

  • Koloskopie (Spiegelung von Dickdarm und unterem Dünndarm)
  • Rektosigmoideoskopie (Spiegelung des Enddarms)

Es wird außerdem die Gastrokopie angeboten (Spiegelung von Speiseröhre, Magen und oberem Dünndarm).

Nach der endoskopischen Untersuchung (inkl. eventuellen Eingriff, z.B. zur Polypentfernung) mit anschließender kurzer Überwachungszeit, können Sie wieder nach Hause gehen.

Der behandelnde Arzt entscheidet grundsätzlich, ob eine stationäre Aufnahme zur Abklärung nötig ist. Hierbei sind Ihr Allgemeinzustand sowie die Schwere des Eingriffs ausschlaggebend

 
http://www.kreuznacherdiakonie.de