Logo der kreuznacher diakonie
Diabetesberatung
Saarland Kliniken

Diabetesberatung

Für Diabetespatienten bietet das Zentrum für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Diabetologie  / Endokrinologie Diabetesberatungen und Schulungen an. Durch die Diabetesberaterinnen werden problemorientiert und nach individuellen Bedürfnissen  folgende Beratungen und Schulungen durchgeführt:

Therapiebesprechungen für:

  • ICT (intensivierte Insulintherapie)
  • CT (konventionelle Insulintherapie)
  • SIT (supplementäre Insulintherapie)
  • BOT (basal unterstützte orale Therapie)
  • Insulinpumpentherapie
  • Einstellung auf orale Diabetika
  • Behandlung mit Inkretinen

Hierzu gehören ausführliche Informationsgespräche zu dem jeweiligen Behandlungsprinzip, Begleitung und Profilbesprechungen, Motivationsgespräche und weitere individuell abgestimmte Schulungsinhalte.

Diabetesschulungen:

  • Spritztechnik und Penhandhabung
  • Stoffwechselselbstkontrolle
  • Überzuckerung
  • Folgeerkrankungen
  • Sport / körperliche Aktivität
  • Unterzuckerung
  • Fastentests und andere Tests (Glucagontest, Resorptionsteste)
  • Dosisanpassung
  • Verhalten in besonderen Situationen wie akute Erkrankungen, Reise, Restaurantbesuch usw.

Ernährungsberatungen für Diabetiker:

  • fettreduzierte Kost
  • BE-Training
  • Kombinationen mit zusätzlichen Krankheitsbildern wie: Zöliakie, Lactoseintoleranz, Pankreatitis, Pankreatektomie, Niereninsuffizienz, Bluthochdruck
  • Bei Insulinpumpenträgern: Einfluss von Eiweiß und Fett auf den Blutzuckerverlauf

Motivationsgespräche:

  • zu mehr Bewegung
  • zur Therapieoptimierung / Therapieführung
  • zur Lebensstiländerung

 Besondere Beratungen / Schulungen für:

  • Schwangere Typ 1 und Gestationsdiabetikerinnen
  • Hypowahrnehmungstraining
  • Angehörigenschulungen
  • Schulung ambulanter Dienste
  • Verhaltensmedizinische Schulungen
  • Strukturierte Gruppenschulungen nach den Vorgaben der DDG

 
http://www.kreuznacherdiakonie.de