Zur Startseite
Saarland Kliniken
kreuznacher diakonie
  • kreuznacher diakonie bei YouTube
  • kreuznacher diakonie bei Twitter

Ernährungsberatung

Zwiebeln werden auf einem weißen Kunststoffbrett geschnitten
Erstellung individueller Ernährungspläne je nach Bedürfnis der Patienten/-innen

Wir bieten für unsere stationären und ambulanten Patienten im Zentrum für Innere Medizin Ernährungs- und Diätberatungen durch Diätassistentinnen und Ernährungsberater für nachfolgend aufgelistete Krankheiten an:

Stoffwechsel:

  • Übergewicht
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Bluthochdruck
  • Gicht

Erkrankungen des Verdauungstraktes:

  • Bauchspeicheldrüsenentzündung
  • Leberzirrhose
  • Laktoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit)
  • Fruktosemalabsorption (Fruchtzuckerunverträglichkeit)
  • Bakterielle Fehlbesiedelung des Darmes
  • Sprue / Zöliakie
  • Gastritis
  • Colitis
  • Morbus crohn

Spezielle Ernährungsberatungen

  • Nierenerkrankungen
  • Osteoporose
  • Nahrungsmittelallergie
  • Krebserkrankungen

Ernährungsanamnesen werden individuell für alle Patienten angeboten und nach Anforderung durch die Station von den Diätassistentinnen durchgeführt.

Gruppenschulungen:

Es finden regelmäßig strukturierte Gruppenschulungen für Typ 2 Diabetiker nach den Vorgaben der DDG statt.



DOWNLOAD

 



Schriftgrad ändernKontrast ändern