November 2018
Newsletter Stiftung kreuznacher diakonie

Liebe Leserinnen und Leser,

nach einer langen Pause erhalten Sie nun wieder regelmäßig unseren Newsletter mit Neuigkeiten aus der Stiftung kreuznacher diakonie. 

Zunächst möchte ich Ihnen eine Ausstellung ans Herz legen, die in am 6. Dezember um 17 Uhr in unserer Akademie, Bösgrunder Weg 10, Bad Kreuznach, eröffnet wird. Bewohnerinnen und Bewohner der Eremitage, einer Einrichtung der Wohnungslosenhilfe, präsentieren Kunstobjekte aus ihrer Kreativ-Werkstatt. Oben sehen Sie einen Ausschnitt eines aus Ton gestalteten Gemeinschaftswerks.

Gleichzeitig stellt die Akademie ihr neues Jahresprogramm 2019 vor. Das musikalische Rahmenprogramm der Vernissage bestreitet das Kreuznacher Quartett "Foursome".

Die Ausstellung können Sie vom 6. Dezember bis zum 31. Januar 2019 in der Akademie anschauen - Sie sind herzlich eingeladen!

Beste Grüße aus der Online-Redaktion

Susanne Hilbertz

Neues aus der Stiftung kreuznacher diakonie
Einsegnung Diakonin
Diakonenausbildung: Vereinfachter Zugang
Künftig ist auch ein direkter Einstieg in die Diakonenausbildung, ohne vorherigen Basiskurs, möglich.
Infos zur Diakonenausbildung

Facharztzentrum Ringstraße wächst
Ambulant und stationär in guter Nachbarschaft.
Zum Facharztzentrum
Teaser mit Call-To-Action
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, aenean Sociis natoque penatibus et magnis dolor sit amet dis.
Jetzt mitmachen
Stiftung kreuznacher diakonie - kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts
vertreten durch den Vorstand: Dr. med. Dennis Göbel, Dr. Frank Rippel, Pfr. Christian Schucht

Ringstraße 58 | 55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671/605-3847 | Fax: 0671/605-3897 | E-Mail: info[at]kreuznacherdiakonie.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 148089343
Newsletter abbestellen >