Selbstvertretung

Selbstvertretung und Empowerment

Unsere Beschäftigten auf ihrem Weg zu Eigenverantwortung, Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit zu unterstützen: Das ist das Ziel all unserer Bildungs- und Unterstützungsangebote. Gemeinsam arbeiten wir darauf hin, dass sie ihre Rolle im beruflichen, privaten und gesellschaftlichen Umfeld aktiv und selbstbewusst wahrnehmen können. Diesen Ansatz bezeichnet man auch als Empowerment: Die Ermöglichung eines Höchstmaßes an Autonomie und eigenverantwortlicher Interessensvertretung.

Die Stiftung kreuznacher diakonie unterstützt Empowerment auf verschiedenen Ebenen.

Mehr erfahren

Ihr Kontakt

Kathrin Rösner
Fachdienst Teilhabe am Arbeitsleben

Talweg 10
55590 Meisenheim

Tel.: 06753 10-274
Tel.: 0151 268 768 33

  Kontakt