| Uhr

Bad Kreuznach | Medizin verstehen: Infos zu Arthrose an Hüfte und Knie

In der Reihe „Medizin verstehen“ geht es am Mittwoch, 9. Oktober, um Arthrose an Hüfte und Knie. Dr. Jochen Jung, Chefarzt der Abteilung Orthopädie des Diakonie Krankenhauses Bad Kreuznach erläutert Ursachen und häufig auftretende Beschwerden infolge der mit zunehmendem Alter häufiger und stärker auftretenden Verschleißerkrankung. Für die Betroffenen bedeutet sie oft Schmerzen und Einschränkungen in der Mobilität und der Lebensqualität. Wie man dem begegnen kann, mit gezielter Mobilisierung und Medikamenten oder auch mit einer Operation, erfahren Betroffene und Interessierte gleichsam aus erster Hand. Denn Jung ist zertifizierter Kniechirurg und leitet am Diakonie Krankenhaus das Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung. Das ist das höchste Versorgungslevel, das man bei massiven Gelenkproblemen wählen kann. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen und auch zum persönlichen Gespräch mit dem Chefarzt. Beginn ist um 18 Uhr im Luthersaal der Stiftung kreuznacher diakonie in Bad Kreuznach. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; der Eintritt ist frei.