| Uhr

"Miss Murphys Law" in der Teestube

Weiter geht’s mit der beliebten Konzertreihe am Freitag, 17. Januar, in der Teestube der Stiftung kreuznacher diakonie (Martin-Luther-Haus), Ringstraße 60, Bad Kreuznach. Den Auftakt macht das Duo „Miss Murphys Law“. Susanne Klag-Bergmann und Petra Hilgert aus Hackenheim stehen allerdings nicht für Dinge, die schiefgehen können, wie das gleichnamige Gesetz besagt. Die beiden Gitarristinnen, die seit fünf Jahren vorzugsweise auf kleinen Bühnen zusammen spielen, präsentieren laute und leise Coversongs aus der Pop-Musik.

Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Hutspende wird gebeten.