Kurs 0923-22

Gutes für Schulter und Nacken

Jeder kennt Verspannungen im Schulter-und-Nackenbereich.
In diesem Praxisseminar erhalten Sie viele Tipps und Übungsbeispiele, um diese zu vermeiden.
Ihre Gesundheit liegt in ihren eigenen Händen.

Sie erlernen Übungen zur Kräftigung, Mobilisierung, Dehnung und Entspannung des Schultergürtels und Nackenbereiches, ebenso zur Körperwahrnehmung und Lockerung angespannter Muskulatur.

Dieses Seminar richtet sich an alle, die etwas für ihre Gesundheit tun wollen.

Es erwarten Sie viele praktische Tipps und Sie lernen funktionale Zusammenhänge des Körpers kennen, denn alles ist miteinander verwoben.

Inhalte:
- Kräftigung der Schulter und Nackenmuskulatur
- Mobilisation
- Lockerungsübungen
- Atemübungen
- Wahrnehmungsübungen
- Bedeutung von aktiven Pausen
- Kurzübungen für Zwischendurch
- uvm.

Nutzen:
In diesem Seminar lernen Sie die Signale Ihres Körpers zu Erkennen und entsprechend zu reagieren. Sie erhalten fundiertes Wissen über körpergerechte Ausgleichshaltungen und „Zwischendurchübungen" und wie Sie aktive Pausen, Bewegungen und kleine Übungen zum Durchatmen in Ihren Arbeitsalltag einbauen können. Alle Übungen sind im Arbeitsleben ein- und- umsetzbar.

Seminarnummer:
0923-22
Ort:
Akademie, Bad Kreuznach
Teilnehmerzahl:
12 bis 16
Zielgruppe:
Alle Interessierten
Leitung:
Britta Jansing, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Fachübungsleiterin C-Lizenz: Fitness und Gesundheit, B-Lizenz: Sport in der Prävention, Haltung und Bewegung und Herz-Kreislauftraining, Kursleiterin Nordic Walking
Datum:
Fr, 23. September 2022
Beginn / Ende:
9 Uhr - bis 13 Uhr Uhr
Teilnahmegebühr:
0,00 €  (für Mitarbeitende der Stiftung kreuznacher Diakonie)
50,00 €  (für Externe)
Anmerkungen:
Bitte bringen Sie eine Decke und warme Socken mit.