Kurs 0523-22

1. Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern

Säuglings- und Kindernotfälle sind zwar glücklicherweise selten, können jedoch jederzeit auftreten. Eine regelmäßige Auffrischung der Kenntnisse bildet die Grundlage zur optimalen Erstversorgung eines Notfallpatienten, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Inhalte:
In diesem Tagesseminar werden unter Anleitung einer qualifizierten Lehrkraft in der Rettungsdienstausbildung u.a. folgende Themen erörtert:
- Pseudokrupp
- Krampfanfall
- Fremdkörperaspiration
- Praktische Übungen der Reanimation an einem Säugling und Kleinkind
- Einschätzen von Notfallsituationen
- Bewusstseinsstörungen
- Atemstörungen
- Reanimation von Säuglingen und Kleinkindern
- Verletzungen

Seminarnummer:
0523-22
Ort:
Akademie, Bad Kreuznach
Teilnehmerzahl:
12 bis 16
Zielgruppe:
Alle Interessierten
Leitung:
Klaus Wolfenstädter, Lehrkraft und Praxisanleiter in der Rettungsdienstausbildung
Datum:
Mo, 23. Mai 2022
Beginn / Ende:
9 Uhr - bis 16.30 Uhr Uhr
Teilnahmegebühr:
50,00 €  (für Mitarbeitende der Stiftung kreuznacher Diakonie)
60,00 €  (für Externe)
Anmerkungen:
Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende: 8