Zur Startseite
Hunsrück Klinik
kreuznacher diakonie
  • kreuznacher diakonie bei YouTube
  • kreuznacher diakonie bei Twitter

Gesundheitszentrum

Gesundheitszentrum an der Hunsrück Klinik kreuznacher diakonie
Gesundheitszentrum an der Hunsrück Klinik kreuznacher diakonie

Das moderne Gebäude grenzt unmittelbar an die Hunsrück Klinik an. Die enge und kollegiale Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen des Krankenhauses stellt eine hohe Qualität der medizinischen Versorgung sicher.

Auf fünf Ebenen und insgesamt rund 3.000 Quadratmeter Fläche stärkt das Gesundheitszentrum die medizinische Versorgung von Patientinnen und Patienten in der Region.

Ansässig sind hier ein Augenarzt, ein Zahnarzt sowie eine Praxis für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Fachgeschäfte, beispielsweise für Augenoptik und Hörgeräteakustik, bieten ein ergänzendes Leistungsspektrum an.

In den beiden Obergeschossen befindet sich das Aenne Wimmers Hospiz mit acht stationären Plätzen.

Barrierefrei befinden sich Zugänge im Bereich der Ebenen 0 und 1, das Gebäude ist mit einem Personen- sowie Bettenaufzug ausgestattet.

Energetisch ist das Haus angeschlossen an das Blockheizkraftwerk der Hunsrück Klinik, besitzt eine Photovoltaikanlage mit 7,5 KW und eine zusätzliche Wärmepumpe.
Das Gesundheitszentrum ist an das Datenverarbeitungsnetz der Hunsrück Klinik angebunden.

70 zusätzliche Parkplätze und eine modifizierte Zufahrt auf das Klinikgelände sorgen für einen erhöhten Komfort.



IHR ANSPRECHPARTNER

Manuel Seidel

 Manuel Seidel

Kaufmännischer Direktor

Diplom-Betriebswirt (FH)


 



Schriftgrad ändernKontrast ändern

IHR ANSPRECHPARTNER

Manuel  Seidel
Kaufmännischer Direktor

KONTAKT

Tel.06761 - 81 - 1200
Fax06761 - 81 - 1210
E-Mail sendenE-Mail senden

ADRESSE

Nebengebäude 3. OG
Holzbacher Straße 1
55469 Simmern

ANFAHRT