Stiftung kreuznacher diakonie - Eingang Mutterhaus

Stiftung kreuznacher diakonie

Was als Gründung mit dem II. Rheinischen Diakonissen-Mutterhaus im Jahr 1889 begann, ist heute einer der größten Träger diakonisch-sozialer Arbeit in Deutschland: die Stiftung kreuznacher diakonie.

Täglich nehmen Tausende von Menschen ambulante und stationäre Dienstleistungen in Anspruch. 6.700 Mitarbeitende setzen sich dafür ein, dass Kranke gesund werden, Menschen mit Behinderungen an Rehabilitation und Integration bis hin zur Inklusion teilhaben können, Kinder und Jugendliche sich entwickeln, alte Menschen möglichst selbstbestimmt leben und Menschen ohne Wohnung wieder Perspektiven sehen können. In Hospizen werden Menschen am Lebensende begleitet. 

„Wir verstehen den diakonischen Auftrag als gelebte Nächstenliebe für Menschen, die unsere Hilfe und Unterstützung benötigen.“
Pfarrer Christian Schucht
Pfarrer Christian Schucht, Theologischer Vorstand

Mehr erfahren

Ihr Kontakt

Sekretariat Vorstand

Stiftung kreuznacher diakonie
Ringstraße 58
55543 Bad Kreuznach

Tel.: 0671/605-3444
Tel.: 0671/605-3212

  Kontakt

  Anfahrt