Unser Haus

Das Luise Deutsch Haus ist unverzichtbarer Bestandteil der Gemeinde Schwalbach und hierin eingebunden. In einem großzügigen Gebäude, mitten in der Natur, finden Sie modern gestaltete Räume zur Pflege und Versorgung alter Menschen. Zentral gelegen und doch gleichzeitig im Grünen mit einem eigenen Teich ist das Ortszentrum für die Bewohner fußläufig schnell zu erreichen. Die reizvolle Lage lädt zu Spaziergängen in den nahe gelegenen Wald und zum Besuch des Hallenfreibades ein. Die Räumlichkeiten bieten Platz für kleinere und größere Veranstaltungen. Dank des Engagements vieler Ehrenamtlicher kann das Haus ein breit gefächertes Betreuungsangebot auf die Beine stellen.

„Es ist schön zu sehen, wie sich im Laufe des Jahres Beziehungen zwischen den Bewohnerinnen und den Kindern entwickeln und mit welcher Sensibilität die Kinder auf die älteren Menschen einzugehen lernen.“ Sonja Schirra, Erzieherin in der Kindertagesstätte „Tausendfüßler", Schwalbach
Wichtig für unsere Gäste
Fernsehen und Telefon

Fernsehen und Telefon

Alle Zimmer sind mit einem Kabel-Fernsehanschluss und einem Telefonanschluss ausgestattet. Die Anmeldung bei der GEZ müssen Sie selbst übernehmen (wird auf Antrag aber erlassen), der Kabelanschluss wird vom Haus gestellt. Das Telefon melden Sie bitte bei einem Anbieter an. Wenn Sie damit Ihren bisherigen Anbieter beauftragen, können Sie ihre Telefonnummer mitnehmen, oder auch das Internet anschließen. Mitgebrachte Elektrogeräte müssen nach Testat einwandfrei sein. Gerne organisieren wir die Überprüfung zu Beginn Ihres Aufenthaltes. 

Gäste und Besucher

Gäste und Besucher

Das Luise Deutsch Haus ist stark in das Gemeinwesen eingebunden. Dies zegt sich in den vielen Kontakten zu Personen und Gruppierungen in den Kirchengemeinden und der Stadt Schwalbach. Unsere Einrichtung ist ein offenes Haus. Einschränkungen von Besuchen finden nicht statt. Gäste und Besucher sind uns jederzeit herzlich willkommen. Sie können am Mittagstisch und den Hausaktivitäten teilnehmen. Unser Ziel ist es, die vielfältigen Kontakte zu pflegen und weiter auszubauen, um damit ein hohes Maß an Transparenz zu schaffen. Besonderes Gewicht haben hier die Aktivitäten der ehrenamtlich Mitarbeitenden, Besuche und Auftritte von Kindergarten- und Schulgruppen sowie von Vereinen und Chören aus dem Landkreis.

Rufanlage

Rufanlage

Unsere Mitarbeitenden sind mit Mobiltelefonen ausgestattet, mit denen sie Bewohnerrufe und Telefonate empfangen. Wenn Sie im Wohnbereich einen Mitarbeiter suchen, können Sie den roten Knopf des Schwesternrufes betätigen, der sich vor dem Schwesterndienstplatz auf jeder Etage befindet. 

Zimmer

Zimmer

In dem 2007 errichteten Gebäude finden Sie modern und wohnlich gestaltete Räume zur Pflege und Versorgung für alte Menschen. Insgesamt stehen 80 Plätze verteilt auf drei Etagen zur Verfügung. 64 Einzelzimmer stehen in direkter Verbindung zu einer eigenen sanitären Einrichtung. Dort finden Sie Dusche, Toilette und Waschbecken in barrierefreier und behindertengerechter Ausführung. In zwölf Fällen teilen sich zwei Appartements eine Sanitäreinrichtung. Dort werden dann jeweils zwei Waschbecken vorgehalten. 

Neben den Einzelappartements bieten wir auch Doppelzimmer, die so in die Architektur integriert sind, dass jeder Bewohnerin und jedem Bewohner ein eigener Bereich und damit das Wahren der Intimsphäre möglich ist. Jedes der acht Doppelzimmer hat eine eigene sanitäre Einrichtung. 

Aktuelles

Aktuelle Meldungen aus den Häusern finden Sie an dieser Stelle.

Mehr
Termine

Einen Überblick über die Termine in den einzelnen Häusern können Sie sich hier verschaffen.

Mehr

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

Andreas Roden
Einrichtungsleitung

Luise Deutsch Haus
Vier-Winde-Straße 41
66772 Schwalbach

Tel.: 06834/90905102
Fax: 06834/90905109

  Kontakt

  Anfahrt