Arbeitsleben

Wir bieten Arbeit und Qualifizierung für Menschen mit Behinderung in vielfältiger Weise.

Zudem stellen wir Ihnen unsere Dienstleistungen, Produktionslösungen und Produkte vor.

Schild Vorübergehend geschlossen
InfektionsschutzWerkstätten vorläufig bis 17. April geschlossen

Vom 23. März bis 17. April 2020 bleiben unsere Werkstätten vorläufig geschlossen. Die Beschäftigten werden in ihren Wohngruppen betreut bzw. bleiben zu Hause.

Wichtig: Unser Sozialdienst steht auch während der Schließzeit für Fragen der Beschäftigten oder ihrer Betreuer zur Verfügung
E-Mail: service-wfbm@kreuznacherdiakonie.de 

Information für Kunden / Unternehmen
Die Produktion läuft weiter, die Aufträge werden durch die Mitarbeitenden der Werkstatt bearbeitet. 

Mehr
Allgemeiner Arbeitsmarkt

Verschiedene Wege führen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Mehr
Arbeiten in der Werkstatt

Teilnahme am Arbeitsleben in den Werkstätten der Stiftung kreuznacher diakonie.

Mehr
Berufliche Bildung und Qualifizierung

Bildungs- und Qualifizierungsangebote für Menschen mit Behinderung.

Mehr
Selbstvertretung

Werkstattrat, Frauenbeauftragte sowie Angebote zu Bildung und Empowerment

Mehr
Tagesstruktur und BeschäftigungBeschäftigung und Teilhabe in Tagesförderstätten

In den Tagesförderstätten bieten wir Menschen mit Behinderung, die nicht in der Werkstatt arbeiten können, einen sinnstiftenden zweiten Lebensraum. 

Mehr
Produkte in Verkaufsverpackungen einlegen
für Industrie- und PrivatkundenDienstleistungen und Produktionslösungen

Fertigung, Montage und Konfektionierung, Druckerei-Dienstleisungen, Garten- und Landschaftsbau.

Mehr
für alleProdukte aus den Werkstätten

Wunderschöne Produkte und Bio-Lebensmittel aus eigener Herstellung. Kaufen Sie lokal und online!

Mehr