Infoveranstaltung Knie- und Hüftgelenkarthrose

Behandlung und Rehabilitation

Zu den Themen Hüft- und Kniegelenkarthrose mit prothetischem Gelenkersatz wird in einer Infoveranstaltung am Montag, 27. August 2018 um 19 Uhr in der Hunsrück Klinik Simmern, Raum 1 (Verwaltungsgebäude), Holzbacher Straße 1, referiert. Veranstalter sind das EndoProthetikZentrum Simmern/Hunsrück an der Hunsrück Klinik Simmern und das Gesundheits-Zentrum Hunsrück in Kastellaun.

Die Vorträge informieren über das Krankheitsbild der Arthrose, deren Behandlung und insbesondere über den prothetischen Gelenkersatz von Knie und Hüfte (Materialien, OP-Ablauf usw.) einschließlich der Nachbehandlung (Rehabilitation). Alle von Arthrose betroffenen Patientinnen und Patienten, für die in den nächsten Wochen eine solche Operation geplant ist oder die sich mit dem Gedanken tragen, sich operieren zu lassen, sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen zur Veranstaltung beantwortet das Sekretariat der Abteilung Chirurgie der Hunsrück Klinik, Telefon 06761/81-1458.