Ehrenamtliche Krankenhaushilfe

Ehrenamtliche Krankenhaus-Helfer werden in evangelischen Einrichtungen „Grüne Damen und Herren“ genannt. Der Grund dafür ist ihre grüne Oberbekleidung. Die Grünen Damen und Herren der Evangelischen Kranken- und Altenhilfe e.V. (EKH) arbeiten unentgeltlich und nehmen sich Zeit für Gespräche. Sie helfen den Patienten mit dem Krankenhausalltag besser zurechtzukommen, stehen für Anteilnahme und Zuwendung. Und sie unterliegen der Schweigepflicht.

Die Frauen und Männer der ehrenamtlichen Krankenhaus-Hilfe sind täglich von 9 bis 12 Uhr auf den Stationen des Fliedner Krankenhauses Neunkirchen unterwegs. In Absprache mit dem Pflegepersonal bieten die Helfer neben Gesprächen zum Beispiel Spiele und Spaziergänge an oder begleiten Sie zum Gottesdienst.

Donnerstags können Sie Ihre Wünsche für Kommunion und Abendmahl an unsere Grünen Damen richten. An jedem Dienstag kommt eine Helferin mit dem Bücherwagen auf sämtlichen Stationen vorbei. Die Ausleihe der Lektüre ist kostenlos. Die Helferinnen und Helfer lesen Ihnen auch gerne etwas vor. Bitte sprechen Sie uns an, wir helfen gerne – denn dafür sind wir da.

„Wahre Nächstenliebe ist mehr als die Fähigkeit zum Mitleid. Sie ist die Fähigkeit zur Zuwendung.“ Martin Luther King

Auch interessant

Ihre Ansprechpartnerin

Helga Recktenwald
Einsatzleitung Ehrenamtliche Krankenhaushilfe

Fliedner Krankenhaus Neunkirchen
Theodor-Fliedner-Straße 12
66538 Neunkirchen

Tel.: 06821/71982

  Anfahrt