Rekonstruktive Chirurgie

Die Rekonstruktive Chirurgie befasst sich mit der Wiederherstellung einer intakten, funktionellen und ästhetischen Oberfläche des menschlichen Körpers. Die Rekonstruktionen werden insbesondere an der Haut, jedoch ebenso an Muskeln, Sehnen, Nerven und Knochen durchgeführt. Insbesondere nach überstandenen Unfällen, im Rahmen chronischer Erkrankungen, nach massiver Gewichtsabnahme oder nach Tumoroperationen, möchten wir die sichtbaren Spuren Ihres Leidensweges verschwinden lassen.

„Wir sind der festen Überzeugung, dass eine ganzheitliche medizinische Therapie nur über ein einfühlsames und vertrauensvolles Verhältnis zu unseren Patienten möglich ist. Unser Ziel ist und bleibt es, den Menschen und nicht das Krankheitsbild zu behandeln. Es geht uns darum, das Leben unserer Patienten zu bereichern. Dazu müssen wir auch Ihre Lebensumstände kennen und respektieren.“ Chefarzt Dr. med. André Borsche

Der ästhetische Aspekt wird natürlich auch bei allen rekonstruktiven Operationen berücksichtigt. Form und Funktion von Körperteilen gehören immer zusammen. Jede rekonstruktiv-chirurgische Operation soll daher auch stets zu einem optisch ansprechenden Resultat führen. Der Einsatz neuester Techniken ermöglicht uns eine Vielzahl an Operationen auf höchstem medizinischem Niveau.

Die wiederherstellenden Eingriffe befassen sich schwerpunktmäßig mit Gesichts- und Brustchirurgie sowie Tumorchirurgie bei Hauttumoren. Neben diesen Eingriffen, kümmern wir uns auch um folgende Krankheitsbilder:

Verbrennungen

Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers. Sie schützt uns beispielsweise vor Wärmeverlust oder vor äußeren Einflüssen wie Bakterien und UV-Strahlung, dient als Übermittler von Empfindungsreizen und nicht zuletzt der sozialen Repräsentation gegenüber unserer Umwelt. Ein Unfall mit Verbrennungen der Haut ist ein traumatisches Ereignis. Mit unserer Arbeit helfen wir Ihnen dabei, die körperlichen Beschwerden und die optischen Auswirkungen zu verringern.

Verbrennungen können die Haut empfindungslos machen, durch Vernarbung die Bewegungsfähigkeit einschränken sowie chronische Schmerzen nach sich ziehen. Die Verbrennungschirurgie befasst sich mit der Schädigung der Haut durch thermische Einflüsse wie Verbrühungen, Verbrennungen oder Erfrierungen sowie durch chemische oder physikalische Reize wie Verätzungen oder Strom. Das Ziel ist hierbei eine möglichst vollständige Wiederherstellung von Funktionalität und Aussehen.

Handchirurgie

Unsere Hände sind unsere wichtigsten Werkzeuge. Nur durch ein perfektes Zusammenspiel der einzelnen motorischen und sensiblen Strukturen ist eine perfekte Ausführung von komplexen Bewegungsmustern möglich. Wir legen daher besonderen Wert auf gewebeschonende Operationstechniken, auch im Bereich der Plastischen Chirurgie.

Unsere handchirurgischen Eingriffe:

Ambulanz

Die Sprechstunden werden von unserem Chefarzt und seinen Mitarbeitern geleitet, so dass Ihnen ein umfassender Erfahrungsschatz zu Gute kommt. Einen Termin für unsere Sprechstunden oder zu einer Operation  vereinbaren Sie bitte möglichst vormittags unter Telefon 0671 / 605-2110.