Innere Medizin

Zu den speziellen Schwerpunkten der Abteilung für Innere Medizin am Diakonie Krankenhaus in Bad Kreuznach gehört die Behandlung von Herzerkrankungen (Kardiologie) sowie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse, der Gallenwege (Gastroenterologie) sowie von Schlaganfällen. Der fachlichen Expertise des Teams um Chefarzt Dr. Mathias Elsner vertrauen jährlich rund 5000 Patienten. Die Innere Medizin ist mit derzeit 97 Betten die größte Abteilung des Krankenhauses. 

Neben den genannten Kernpunkten werden in der Abteilung Erkrankungen aus allen Bereichen der Inneren Medizin behandelt, darunter Diabetes mellitus, Erkrankungen der Atemwege und Infektionskrankheiten. Die Internisten arbeiten Hand in Hand mit den Chirurgen bei der Versorgung von Patienten in der Zentralen Notaufnahme und betreuen die internistischen Patienten auf der fachübergreifenden Intensivstation.

Kardiologie

Im Herzkatheterlabor klären wir die Ursachen für die Herzprobleme.

Mehr
Schlaganfall-Station

Time is Brain: Bei Verdacht auf Schlaganfall ist Eile geboten

Mehr
Endoskopie

Darmspiegelungen: Gezielte Vorsorge gegen Krebs

Mehr
Notaufnahme und Intensivstation

In der ZNA werden akute Erkrankungen und Verletzungen versorgt.

Mehr
Ultraschall, EKG, Labor

Exakte Diagnostik vom Ultraschall bis zur Laboruntersuchung.

Mehr
Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Mathias Elsner
Chefarzt

Diakonie Krankenhaus - Bad Kreuznach
Ringstraße 64
55543 Bad Kreuznach

Tel.: 0671/605-2170
Fax: 0671/605-2179

  Kontakt

  Anfahrt

  Profil

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Hoock
Sekretariat

Diakonie Krankenhaus - Bad Kreuznach
Ringstraße 64
55543 Bad Kreuznach

Tel.: 0671/605-2170
Fax: 0671/605-2179

  Kontakt

  Anfahrt