Diakonie Krankenhaus heißt das 1000. Baby 2018 willkommen

Am Donnerstag, den 6. September 2018 um 23:56 Uhr kam das 1000. Baby in diesem Jahr im Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach auf die Welt. Das Mädchen, das den Namen Fatma trägt, misst 51 Zentimeter, wiegt 3320 Gramm und ist putzmunter. Für die stolzen Eltern ist es bereits das dritte Kind – doch die Aufregung, die vergeht nie.  Nach der Geburt haben nun alle die Gelegenheit, sich zu erholen und das neue Familienmitglied in ihrer Mitte zu begrüßen.

Im Diakonie Krankenhaus freuen sich Chefarzt Dr. Michael Kumbartski und seine Mitarbeitenden über die vierstellige Geburtenzahl, die in diesem Jahr wieder früher erreicht wurde als im Vorjahr. Das ganze Team wünscht Fatma ein gesundes und erfülltes Leben.