Schmerztherapie und Schmerzambulanz

Die Abteilung Anästhesie kümmert sich auf Anforderung anderer Abteilungen um Patienten, mit akuten und chronischen Schmerzen. Neben kontinuierlicher Schmerztherapie über Katheter, etwa nach Knie-Operationen, werden in Zusammenarbeit mit den anderen Disziplinen individuelle Therapiekonzepte angeboten. Daneben unterhält der Bereich von Chefarzt Dr. Engers eine Schmerzambulanz. Die Kosten für diese ambulante Behandlung werden von den gesetzlichen Krankenkassen jedoch nicht übernommen.