Physikalische Therapie

Die Physiotherapie trägt durch aktive oder passive Bewegung des Körpers zur Heilung bei – oft ergänzend zu einer medikamentösen Therapie oder nach einer Operation. Durch gezielte Übungen und Impulse verbessert sich Ihre Bewegungsfähigkeit und Schmerzen werden gelindert. Maßstab für den Mobilisierungsgrad ist immer Ihr individuelles Krankheits- oder Beschwerdebild.

Zum Behandlungsspektrum der Physiotherapeuten gehören:

Alle Behandlungen bieten wir Ihnen auch ambulant an. Das heißt, Sie können die Therapie auch nach der Entlassung aus dem Krankenhaus fortsetzen.

Ihre Ansprechpartnerin

Gabriele Pack
Leitung

Diakonie Klinikum Neunkirchen gGmbH
Brunnenstraße 20
66538 Neunkirchen

Tel.: 06821/18-2262

  Kontakt

  Anfahrt