Fitte Eltern | Starke Kinder

Das Angebot nach § 19 SGB VIII ist offen für (werdende) Mütter und/oder Väter und für allein erziehende Mütter/Väter mit Kind(ern), die einer pädagogischen Unterstützung und Förderung in persönlicher Hinsicht und im Umgang mit dem Kind bedürfen.

Pädagogische Kernpunkte der Konzeption

Arbeit mit Müttern/Vätern nach SGB XII

In den vergangenen Jahren prägte die Aufnahme von Eltern mit Handicaps zunehmend die Mutter- bzw. Eltern-Kind-Arbeit. Dazu zählen Menschen mit

Um auch in diesen Fällen adäquat und nachhaltig begleiten zu können, bieten wir die Möglichkeit, sowohl auf Grundlage des SGB VIII als auch SGB XII zu arbeiten. Die Arbeit nach SGB XII ist modulorienitert.

Junge Frauen mit Migrationshintergrund / unbegleitete minderjährige Ausländer/-innen

Unsere Eltern-Kind-Gruppen
Mutter-Kind-Gruppe 1 | Kirn

Mutter-Kind-Gruppe 1 | Kirn

Familiäre Atmosphäre - erfahrenes Team

Die Mutter-Kind-Gruppe 1 gibt es seit 1. Oktober 2002. In kleinen Appartements leben bis zu sieben Mütter mit ihren Kindern. Hinzu kommt ein Familienappartement. Bis zu zwei Mütter können in einer Maßnahme nach dem SGB XII aufgenommen werden. Ziel ist es, dass Mütter nach dem Aufenthalt in unserem Haus in weiterführenden Maßnahmen oder durch Unterstützung
anderer, niedrigschwelliger Hilfen ein selbstständiges Leben mit ihren Kindern in der Gesellschaft leben können. Jede Maßnahme ist individuell auf die Bedarfe der Mütter und Familien abgestimmt. So wird zuerst gemeinsam eine kind- und familiengerechte Tagesstruktur erarbeitet. 

Kapazität: 7 Mütter (es können bis zu zwei Mütter mit Behinderung aufgenommen werden)

Zielgruppe: (werdende) Mütter jeden Alters

Aufnahmealter: ab 14 Jahre

Pädagogische Schwerpunkte

Personal

Arbeitsweise

Eltern-Kind-Gruppe 2 | Kirn

Eltern-Kind-Gruppe 2 | Kirn

Vielfältige Hilfen – Stärkung der Eigenverantwortung
In der Eltern-Kind-Gruppe in der Amalienstraße in Kirn leben bis zu fünf Mütter/ Väter mit ihren Kindern in Appartements mit eigener Küche und Badezimmer.
Bis zu zwei Mütter können auch in eine Maßnahme nach SGB XII aufgenommen werden. Ziel der Maßnahme ist es, dass Mütter und Väter nach dem Aufenthalt in unserem Haus neben einer Berufstätigkeit in einem eigenen Haushalt eigenverantwortlich ihre Kinder betreuen und erziehen können.

Kapazität: 5 Mütter / Väter + Kinder (es können bis zu zwei Mütter/Väter mit Behinderung aufgenommen werden)

Zielgruppe: Mütter und/oder Väter

Aufnahmealter: ab 16 Jahre


Pädagogische Schwerpunkte

Personal

Arbeitsweise

Eltern-Kind-Gruppe 3 | Rhaunen

Eltern-Kind-Gruppe 3 | Rhaunen

Kapazität: 7 Mütter / Väter + Kinder (es können bis zu drei Mütter/Väter mit Behinderung aufgenommen werden)

Zielgruppe:  (werdende) Mütter und/oder Väter

Aufnahmealter: ab 14 Jahre

Pädagogische Schwerpunkte

Personal

Arbeitsweise

Räumlichkeiten / Appartements

Unsere Stärken

Ihr Kontakt

Jutta Weinz
Bereichsleitung Eltern-Kind-Gruppen

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Niederwörresbach
Hauptstraße 55-59
55758 Niederwörresbach

Tel.: 06785/9779-42
Fax: 06785/9779 -90

  Kontakt

  Anfahrt