März 2019
Newsletter Stiftung kreuznacher diakonie

Liebe Leserinnen und Leser,

Fastnacht, Fasching, Karneval - die wilden Tage liegen hinter uns und heute beginnt die Fastenzeit. Mit "7 Wochen ohne", der Fastenaktion der evangelischen Kirchen, verlassen jedes Jahr viele Christinnen und Christen ihre Routinen und überprüfen, worauf es ankommt im Leben. In diesem Jahr gilt das Motto:

Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen

Da braucht es penibelste Aufmerksamkeit, um täglich den Umgang mit den eigenen Gedanken zwischen Ehrlichkeit, Lüge, Gefälligkeit, höflichem oder kompromisslosem Umgang mit den Mitmenschen zu beobachten. Wenn Sie sich gerne ein wenig mehr auf die Schliche kommen möchten, können Sie sich auf der Fastenaktionsseite informieren und sich beispielsweise durch "Fastenmails" Anregung und Unterstützung holen.

Übrigens, der Monat März ist "Darmkrebsmonat". Im Diakonie Krankenhaus haben unsere Spezialisten eine Patientin behandelt, die ihre Geschichte erzählt hat. Renate Scholz will allen Mut machen, die eine ähnlich niederschmetternde Diagnose erreicht. Und sie will zur Vorsorge ermuntern – zu der sie nicht ging. Ihre Geschichte lesen Sie in diesem Newsletter. Apropos – waren Sie schon bei der Vorsorge?

Mit den besten Wünschen für die Osterzeit,

herzliche Grüße aus der Online-Redaktion

Susanne Hilbertz

Neues aus der Stiftung kreuznacher diakonie
Ärzte und Patientin bei Darmkrebsvorsorge
Darmkrebsmonat März wirbt für Vorsorge
Renate Scholz ermutigt mit ihrer persönlichen Geschichte zur regelmäßigen Routineuntersuchung.
Lesen Sie mehr!
Mitarbeiterinnen der Diakonie Sozialstation
Diakonie Sozialstation Bad Kreuznach
Neue Außenstelle in Windesheim eröffnet.
Lesen Sie mehr!

Kursbeginn im Paul Marien Hospiz
Infoabend am 18.3.19 für die Schulung ehrenamtlicher Hospizhelfer in Saarbrücken
Lesen Sie mehr!
Schmuck in der Geschenkeecke
Geschenke-Ecke umgezogen
Die beliebte Geschenke-Ecke mit Produkten aus Werkstätten der Stiftung kreuznacher diakonie und anderer Werkstätten ist ins Markthaus umgezogen.
Lesen Sie mehr!
Baustelle auf der Asbacher Hütte
Neubau auf der Asbacher Hütte
Auf der Asbacher Hütte entsteht ein neues Wohnhaus für 24 Menschen mit Behinderung als Ersatzneubau für ein altes Gebäude.
Lesen Sie mehr!
Stiftung kreuznacher diakonie - kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts
vertreten durch den Vorstand: Dr. med. Dennis Göbel, Dr. Frank Rippel, Pfr. Christian Schucht

Ringstraße 58 | 55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671/605-3847 | Fax: 0671/605-3897 | E-Mail: info[at]kreuznacherdiakonie.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 148089343
Newsletter abbestellen >