Kurs 0312-20

BWL kompakt und praxisnah für pädagogische Leitungen

Pädagogische Fach- und Führungskräfte sind im beruflichen Alltag zunehmend mit betriebswirtschaftlichen Begriffen und Sachverhalten konfrontiert, die sie manchmal nicht ausreichend sicher verstehen und bewerten können. Damit sie „auf gleicher Augenhöhe“ mit der Verwaltung, dem Rechnungswesen oder dem Controller kommunizieren und argumentieren können, werden in diesem Kompaktseminar alle wesentlichen betriebswirtschaftlichen Begriffe und Zusammenhänge praxisnah vermittelt. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer/-innen das betriebswirtschaftliche Rüstzeug, um sich kompetent den komplexer werdenden Anforderungen im Zuge eines steigenden Kostendrucks und eines verschärften Wettbewerbs stellen zu können. Sie können gerne auch Kostenstellenberichte, Kalkulationsunterlagen und weitere Controllingübersichten aus ihrem Arbeitsumfeld mitbringen. Der Referent wird gerne auf ihre Fragen und Wünsche eingehen.

Nutzen:
- die wirtschaftliche Führung verbessern
- die Sprache der Controller verstehen
- die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Begriffe inhaltlich und im Gesamtzusammenhang verstehen
- die Verknüpfung zwischen Entscheidungen und ihren Auswirkungen auf die Einrichtung und den Sozialbetrieb erkennen und die wirtschaftliche Tragweite richtig einschätzen

Inhalte:
- der Sozialbetrieb aus dem Blickwinkel der Betriebswirtschaft
- das 1 x 1 der Betriebswirtschaft, wichtige Grundlagenbegriffe (Abschreibungen, Rückstellungen, Rücklagen, fixe und variable Kosten, Umlageschlüssel etc.)
- Wie lese ich eine Bilanz, eine Gewinn-und-Verlust-Rechnung und eine Kostenstelle?
- Kalkulation von stationären und ambulanten Leistungen
- Instrumente des Leistungs- und Kostenmanagements
- Wo liegt die Gewinnschwelle in meiner Einrichtung bzw. meinem Verantwortungsbereich (Break-Even-Point)?

Methoden:
- Vermittlung theoretischer und praktischer Grundlagen durch Vortrag und Diskussion
- Praxis- und Fallbeispiele
- praxisorientierte Bearbeitung eigener Themen der Teilnehmenden
- Austauschforum

Seminarnummer:
0312-20
Ort:
Akademie, Bad Kreuznach
Teilnehmerzahl:
12 bis 18
Zielgruppe:
Führungskräfte der Ebene 3 und 4 (Teamleiter, Gruppenleiter) aus sozialen Arbeitsbereichen
Leitung:
Günther Sprunck, Dipl.-Betriebswirt, Dipl. Controller Fa. GUB Concept mbH, Homburg/Saar
Datum:
Do, 12. März 2020
Folgedaten:
bis Fr, 13. März 2020
Beginn / Ende:
9 Uhr - bis 16.30 Uhr Uhr
Teilnahmegebühr:
0,00 €  (für Mitarbeitende der Stiftung kreuznacher Diakonie)
165,00 €  (für Externe)